11.09.2017. 19:00

    Sagenhafter Nobiskrug

Im Mittelpunkt des Rezitationsabends steht der westfälische Autor Walter Vollmer (1903-1965).

Er war ein Bestsellerautor der 1930er bis 1960er Jahre, schrieb Gedichte, einen Science-Fiktion-Roman und viele weitere, vornehmlich im Ruhrgebiet angesiedelte Werke.

Anlass für den Leseabend ist sein mystisch-abenteuerlicher Roman „Der Gang zum Nobiskrug“ aus dem Jahre 1938 – eine von vielen literarischen Annäherungen an diesen sagenumwobenen Ort.

Der Münsteraner Schauspieler und Rezitator Carsten Bender wird aus dem Roman lesen, der Literaturwissenschaftler Walter Gödden Leben und Werk Vollmers vorstellen.


09.06.2017, 19:30

    Konzert mit Lenny & Rómer

Lenny López (Mexiko; Gesang) & Rómer Avendano (Venezuela; Gitarre und Gesang), ein internationales Duo von außergewöhnlichem Format, treten zu unserer großen Freude ein weiteres Mal im NOBIS KRUG Sepia 5.12 auf. Die beiden renommierten Künstler surfen auf einer breiten Repertoire-Welle von traditionellen lateinamerikanischen Boleros bis hin zu bekannten spanisch- und englischsprachigen Balladen, Gypsy und Latin-Pop und sorgen mit ihren stimmungsvollen Songs für ein musikalisches Live-Erlebnis von beeindruckender Virtuosität und Vielfalt. Lassen Sie sich überraschen!

Eintritt: VVK: EUR 8,00; Abendkasse: EUR 10,00

Anmeldung und Ticket-Erwerb über unser Kontaktformular oder per Mail.


03.06.2017, 20:00

    The Voice of Rock

Carsten Breuer, eine Stimme die Gänsehaut erzeugt. Gefühlvoll, ausdrucksstark und rockig lässt er längst vergessene Songs wieder aufleben. Songs zum erinnern, träumen und mitmachen!

The Voice of Rock singt nicht nur seine Songs , nein, er lebt Sie während seines Auftritts.

Carsten Simon Maurice Breuer, 1974 geboren, Klavier, Gitarre; Er tourt nicht nur als Eventmusiker mit Gitarre, Harp und Gesang durch die Lande, sondern auch als Frontmann der Band „Straight“ aus Betzdorf-Gebhardshain.

„ausdrucksstark… charmant… und rockig…!“
Er versteht es, wie wenige, sein Publikum in seinen Bann zu ziehen.
„Feeling meets Rock!“

Eintritt frei – über eine „Aufmerksamkeit“ in den Hut freut sich der Künstler


19.05.2017, 20:00

    Groovespecials

Das Akustik Duo „GROOVESPECIALS“ wurde 2010 von Petra (Voc./Sax.) und Ralf (Git.) gegründet. Ihr Name steht für eigene, groovige, unplugged PopFolkRock – Songs mit Rhythmus, Sound, Gefühl und anspruchsvollen deutschen Texten für ! den Kopf. Die Songs – hochwertig, grenzenlos und leidenschaftlich! Die „GROOVESPECIALS“ präsentieren unplugged Songs aus ihrer neue CD „Leben“ mit der sie auch „auf Tour“ sind!

Mann bzw. Frau darf gespannt sein …..

Eintritt frei

FACEBOOK:
GROOVESPECIALS
Petra und Ralf

GROOVESPECIALS CHANNEL:
YOUTUBE mit Akustik – und E – Songs


14.05.2017, 14:00 – 17:00

    Tanz Tee mit Livemusik

Wir freuen uns auf die erste Tanz Tee Veranstaltung

Musikalisch begleitet Sie das Tanz Duo “ Sepia Dance „, mit Mike Förster (Schlagzeug), bekannt aus Funk und Fernsehen und dem Allrounder, Dieter Göcke (Gesang und Keyboard).

Eintritt € 10,00
inklusive einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen.


22.04.2017, 20:00

    Dimi on the Rocks

– Sleeping with the Devils – Solo Tour 2017 – unplugged

Dimi on the R. ist ein Vollblut-Bluesmann -Singer/Songwriter mit griechischen Wurzeln. Live kommt er daher wie eine Naturgewalt und das Publikum lässt ihn selbst nach einem Drei-Stunden-Gig nur ungern gehen. Besser als sein großes Vorbild Springsteen sei er auf keinen Fall, sagt er über sich selbst. Das Publikum wird am 22.04.17 eines Besseren belehrt.


31.03.2017, 20:00

    Finest Acoustic Poetry Reidar Jensen

Die „Life-Songs“ des aus Norwegen stammenden Singer- / Songwriters Reidar Jensen haben das gewisse Etwas. Man hört sie, fühlt sich angesprochen und sie lassen einen einfach nicht mehr los. Mit rockigen Elementen gewürzt halten sie als „Finest Acoustic Poetry“ bei näherem Hinhören so manche überraschende Entdeckung bereit.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen erhalten Sie hier

und hier Reidar Jensen – HOME


30.03.2017, ab 19:00

    Whisky-Tasting

Das Whisky-Tasting der besonderen Art. Ein Einsteiger-Tasting mit Informationen und Geschichten zur Entstehung von Whisky. Eine Reise durch die schottischen Whiskyregionen mit einer bleibenden Erinnerung.

Verkostet werden 8 Whiskys aus 5 der 6 Whiskyregionen in gemütlicher Runde. Hierzu reichen wir passende Leckerein aus der Küche.

Preis pro Person: € 55,–


17.03.2017, 20:00

    Jazzy Greetings Live

Schon zum zweiten Mal im neuen Nobis Krug Sepia 5.12 wird die Formation Jazzy Greetings mit ihren swingigen Jazz-Standards auftreten. Das Septett aus Münster sorgt mit der Stimme von Sängerin Patricia Convalexius, 2 Saxofonen, Gitarre und klassischer Rhythmusgruppe für ein abwechslungsreiches Gewand der meist sehr bekannten Jazztitel. Dabei findet sich zwischen Swing und Bossa Nova immer wieder auch mal Raum für neuere Songs, z. B. von Norah Jones, und das ein oder andere Instrumentalstück.

Der Eintritt ist frei!

Jazzy Greetings auf Facebook


10.03.2017, 20:00

    Orange Prime

Sie spielen Rock und Blues, meist eigene Stücke mit Abstecher in die Pop-, Country oder Folk-Ecke. Gute Stimmung ist garantiert.
Helmut Aswegen (Gitarre), Werner Heise (Bass, Gesang), Heiko Langbehn (Gitarre, Gesang, Mundharmonika) und Manfred Mokosch (Schlagzeug).

Der Eintritt ist frei!


02.03.2017, ab 19:00

    Whisky-Tasting

Das Whisky-Tasting der besonderen Art. Ein Einsteiger-Tasting mit Informationen und Geschichten zur Entstehung von Whisky. Eine Reise durch die schottischen Whiskyregionen mit einer bleibenden Erinnerung.

Verkostet werden 8 Whiskys aus 5 der 6 Whiskyregionen in gemütlicher Runde. Hierzu reichen wir passende Leckerein aus der Küche.

Preis pro Person: € 55,–


25.02.2017, 20:00

    Lesung mit Hedda Fehsenfeld

Hedda Fehsenfeld ließt aus ihrem Buch
„Die Nachtigall und der Krieg“

mit musikalischer Begleitung durch
Ralf Winkelmann an der Gitarre

Hier gibt es eine kurze Nachlese


11./12.02.2017, ab 15:00

    Kunst-Flohmarkt

Kunstwerke verschiedener Künstler werden zu Schnäppchenpreisen angeboten.
Bereits ab 15 Uhr laden wir zum Stöbern, Feilschen und Verweilen ein.
Es gibt viel zu entdecken und vielleicht sogar zu erwerben.


28.01.2017, 16:00

    Cajon Schnupperkurs

Ein wunderbarer klangvoller Ausgleich zum beruflichen Alltag

Cajon – auf Deutsch auch „Kistentrommel“ genannt – ist ein aus Peru stammendes Musikinstrument und gilt als „Puls des Lebens“.

Dieser Kurs ist für alle Altersgruppen und speziell auch für Kinder mit ADHS geeignet.


14.01.2017, 20:00

    Peter Berlau & Tommy Dahlem Acoustic Duo

Peter Berlau – Saxophone,
Bekannt durch Projekte mit internationalen Musikern Studio-, Audio und Video-Recordings mit eigenen und anderen Projekten, als Gast-, Tour- und Studio-Musiker prägt Peter die jeweilige Musik „durch melodische, ideenreiche Improvisationen mit großem Ton“.

Tommy Dahlem- Gitarren & vocals,
Bekannt als Leader und Gitarrist der Tommy Dahlem Band, sowie als Gast-, Tour-, Recording- und Studio-Musiker für andere Projekte hat sich Tommy schnell den Ruf erworben mit ausdrucksstarken Soli der Musik seinen besonderen Stil zu verleihen.


25.11.2016, 20:00

    Get Back

04.11.2016, 20:00 – 22:00

    Jazzy Greetings – Live Musik

Jazzy Greetings sind eine neue Formation aus Münster und spielen klassische Jazz-Standards von Swing bis Latin, mal mit Gesang, mal instrumental, gemischt mit einigen neueren Titeln unter anderem von Norah Jones oder Van Morrison. Am 4. November im NOBIS KRUG Sepia 5.12. Der Eintritt ist frei!

www.facebook.com/jazzygreetings


23.10.2016 – 28.10.2016

    Kunst Werk Tage

Zum ersten Mal finden im NOBIS KRUG Sepia 5.12 die Kunst Werk Tage statt.
Wer das Besondere liebt, wird hier auf seine Kosten kommen, Originelles entdecken, das es so nirgends zu kaufen gibt. Hier vereinen sich Kunst, Handwerk, Mode und Design. Individuelle Fertigung oder Anpassung ist in vielen Bereichen möglich.
Zugelassen sind nur selbstgefertigte bzw. veredelte Objekte und Kunstwerke aller Art.

Wenn Sie gerne als Aussteller teilnehmen würden, tragen Sie Sich in die ausgelegte Liste ein oder senden uns eine Mail oder sprechen Sie uns gerne auch einfach an. Schön wäre es wenn Sie uns Fotos und einen kurzen aussagekräftiger Text über Ihr Schaffen einreichen würden. Gerne auch per Mail.ul